Direktvermarkter

Apfelhof Flieder

Apfelweg 11, 7543 Kukmirn

Urlaub am Bauernhof

Freuen Sie sich über: Verkostungskeller mit Edelbränden und Naturfruchtsäften. Erlebnis Obstgarten von der Urproduktion bis zu den veredelten Produkten. Wandern – Walken – Natur spüren. Radfahren entlang dem Apfelradweg. Leihräder gegen Voranmeldung.

Weitere Informationen unter:
Tel.: 0664/5101546
E-mail: apfelhof.flieder@aon.at
www.apfelhof-flieder.at

Bauernspezialitäten Panner

Fedenberg 27, 7543 Neusiedl

Ein Familienbetrieb, der sich mit Schweinezucht beschäftigt. Die Produktpalette umfasst ein umfangreiches Angebot mit erstklassiger Qualität. Sie erhalten Geselchtes, Wurstwaren aller Art, Aufstriche und vieles mehr. Auf Vorbestellung werden für verschiedene Anlässe auch kalte Platten und Bauern-Geschenkskörbe geliefert

Weitere Informationen unter:
Tel.: 0664/5301760
E-mail: info@panner-bauernspezialitäten.at
www.panner-bauernspezialitäten.at

Genusswelt Obstgut Hoanzl

Himbeerweg 5, 7543 Kukmirn

Ein moderner, zukunftsorientierter landwirtschaftlicher Obstbaumeisterbetrieb, mitten im südburgenländischen „Apfeldorf“ Kukmirn. Im Vordergrund ein Beregnungsteich, eine Obstlagerhalle mit angeschlossener Brennerei und dahinter ein modernes landwirtschaftliches Direktvermarktungszentrum mit seinen Obstplantagen – für alle Besucher offen und zugänglich.

Naturnahe Produktionsmethoden, alle Obstfrüchte dieser Region, sowie prämierte Veredelungsprodukte in bester innerer und äußerer Qualität werden im täglichen Geschäftsbetrieb dem Konsumenten angeboten.

Direkter „Ab Hof“ Verkauf, Degustationen, Betriebsführungen und Eventveranstaltungen.

In gemütlicher Atmosphäre ist es jedem Besucher unseres Hofes möglich die besten Produkte rund um die landwirtschaftliche Obstproduktion zu verkosten zu besichtigen und auch zu erwerben.

Qualitätsprodukte – TOP Destillerie – ihr Ausflugsziel

Weitere Informationen unter:
Tel.: 03328/32397
E-Mail: info@obstgut-hoanzl.at

www.obstgut-hoanzl.at

Obstbau Illigasch

Berggasse 1, 7543 Kukmirn

Hier werden in naturnahem Anbau Marillen, Pfirsiche, Zwetschken und Äpfel produziert, die dann auch zu edlen Bränden und Likören destilliert werden. Eine weitere Spezialität sind die Honigprodukte von den eigenen Bienenvölkern.

Weitere Informationen unter:
Tel.: 03328/32329

Obstbau Lackner

Berggasse 11, 7543 Kukmirn

Ein Betrieb, der sich auf den Anbau von Kirschen, Marillen, Pfirsichen, Zwetschken und Äpfeln spezialisiert hat. Das Obst wird auch in veredelter Form, wie z. B. der Kukmirner Apfelbrand oder Williamsbrand zum Verkauf angeboten.

Weitere Informationen unter:
Tel.: 03328/32768

Obstgarten Nikles

Apfelstraße 35, 7543 Kukmirn

Ein Familienbetrieb, in dem Obstbau in der dritten Generation betrieben wird. Erfahrung und Tradition gekoppelt mit jugendlichem Elan ergeben Produkte mit höchster Qualität. Naturnah produziertes Obst wird als Frischobst angeboten und zu hochwertigen Spezialitäten weiterverarbeitet. Rund ums Jahr gibt es frisch gepresstes reines Kürbiskernöl, Honig von eigenen Bienenvölkern, diverse Fruchtsäfte und prämierte Edelbrände und Fruchtliköre. Der Schwerpunkt liegt in der Produktion von Frischobst wie saftigen Äpfeln und Birnen, außerdem sind saisonell sonnengereifte Erdbeeren, Kirschen und Zwetschken erhältlich.

Weitere Informationen unter:
Tel.: 03328/32081
E-mail: info@nikles.at
www.nikles.at

Obsthof Zotter

Schöngrund 7, 7543 Kukmirn

Der Obstbau in der Familie Zotter hat Tradition. Seit Generationen wird das Wissen rund um die Frucht ausgebaut und weitergegeben und die Geheimnisse hoher Destillierkunst wie Schätze bewahrt. Der Betrieb zählt zu den Top 10 der österreichischen Destillateure und zahlreiche Auszeichnungen, wie Edelbrand des Jahres sind ein Zeichen für die hohe Qualität der Produkte. Dank eines neuerrichteten Kühllagers und Lagerhalle können das ganze Jahr Äpfel angeboten werden.

Weitere Informationen unter:
Tel 03328/32027
E-mail: destillerie@obsthof-zotter.at

www.obsthof-zotter.at

Schafbauernhof Nachtmann

Grabengasse 34, 7543 Kukmirn

Lammfleisch Ab-Hof-Verkauf

Im Stall und auf ca. 30ha Weiden tummeln sich ca. 150 Mutterschafe, wenige Böcke und jede Menge Lämmer. Wichtig für die Fam. Nachtmann ist die Ab-Hof-Vermarktung, da dies für die Tiere absolut stressfrei ist. Es gibt kein Verladen, keine langwierigen Transporte, kein nervenaufreibendes – in den Schlachthof treiben.

Für das Lamm beträgt die Zeitspanne von der Weide/Stall bis zur schmerzlosen Betäubung und Tötung im hauseigenen EU-genehmigten Schlachtraum nicht mal eine Minute!

Weitere Informationen unter:
Tel.: 0676/7230060
E-mail:
schafbauer@gmx.at
www.schafbauer.at

Menü schließen