Aktuelle Informationen von Bürgermeister Werner Kemetter vom 1.4.2021

Liebe Bürgerinnen und Bürger, liebe Jugend!

In den Bundesländern Burgenland, Wien und Niederösterreich werden zusätzliche Schritte im Kampf gegen die Coronavirus-Pandemie gesetzt. Das große Ziel ist eine Überlastung der Spitals- und Intensivkapazitäten in den nächsten Wochen und Monaten zu verhindern. Mit einem Paket aus wirkungsvollen Einzel-Maßnahmen werden im Burgenland ab sofort weitere wichtige Schritte zur Bekämpfung der Pandemie gesetzt.

Aufgrund der steigenden Infektions- bzw. Fallzahlen im Burgenland stellt das Land Burgenland Ihnen, noch vor Beginn der Osterfeiertage, im Rahmen einer „Oster-Test-Programmes“ kostenlose Covid 19 Spucktests für Ihren Haushalt zur Verfügung. Die Gemeinden sind bei der Verteilung der Tests an die Haushalte behilflich. Für jeden Bewohner mit Hauptwohnsitz liegt ein Test bei.

Da es sich bei den Spucktests um zertifizierte Selbsttests handelt, ist für die Durchführung kein geschultes Personal notwendig. Sie können den Test ganz einfach selbst durchführen. Im Falle eines positiven Testergebnisses ist umgehend die Gesundheitshotline 1450 zu wählen und zu melden, dass ein positiver Selbsttest im Zuge der „Oster-Test-Aktion“ erfolgte. Nähere Informationen zur Durchführung bzw. Abwicklung der Tests sind im Begleitschreiben zu den Testkits zu finden.

Das Burgenland ist mit dieser flächendeckenden Aktion österreichweit Vorreiter und stellt dabei wichtige Weichen für eine erfolgreiche Rückkehr zur Normalität. Als Bürgermeister liegt mir Ihre Gesundheit sehr am Herzen. Aus diesem Grund bitte ich Sie: Nehmen Sie dieses kostenlose Testangebot in Anspruch, denn nur gemeinsam werden wir diese Gesundheitskrise erfolgreich meistern.

Leider wurde der Testbus für unsere Gemeinde eingestellt. Ich habe mich dafür eingesetzt und hoffe, dass den Bürgern unserer Gemeinde der Testbus wieder zur Verfügung gestellt wird, denn gerade in der momentanen Situation wäre diese Maßnahme sehr wichtig.

Das Land Burgenland hat für Personen mit geringerem Einkommen FFP-2 Masken zur Verfügung gestellt. Diese Masken können beim Gemeindeamt abgeholt werden. Bitte nutzen Sie dieses kostenlose Angebot.

 

Geschätzte Bevölkerung unsere Marktgemeinde,

mir ist sehr wohl bewusst, dass die Corona-Krise allen sehr viel abverlangt und die bevorstehenden Osterfeiertage können nicht in der gewohnten Form gefeiert werden.

Ich ersuche Sie daher eindringlich, bitte halten Sie sich an die vorgeschriebenen Maßnahmen, führen Sie den beiliegenden Spucktest durch und nutzen Sie auch weiterhin die angebotenen Testmöglichkeiten in der Umgebung. Nur wenn die einzelnen Maßnahmen eingehalten werden, kann die Ansteckung reduziert werden und wir können wieder rascher in unsere „Normalität“ zurückkehren.

Ich wünsche Ihnen trotz der Einschränkungen frohe Osterfeiertage und bleiben Sie gesund!

Euer Bürgermeister

Werner Kemetter

Tel.: 0664 / 3517374
E-Mail: buergermeister@kukmirn.bgld.gv.at

Aktuelles