Gemeindeamt Kindergarten

Gemeindeöffentlicher Kindergarten
Schulstraße 1 Kukmirn
Tel: 03328/32333

Leitung: Emma Raaber
Mitarbeiterinnen: Petra Zach, Ecaterina Gabel, Klaudia Mikikits

Helferinnen: Alexandra Hafner, Silke Klanatsky

Öffnungszeiten:
Mo – Do von 07.00 – 17.00
Fr. 07.00 – 14.00 Uhr

täglich Mittagessen (€ 3,70/Tag)

Kosten:

1.: Letztes Kindergartenjahr – besuchspflichtige Kinder:

Im letzten Kindergartenjahr ist bei einem Besuchsvolumen von dezidiert 20 Wochenstunden (be-suchspflichtige Kinder) ein Kindergartenbeitrag von  € 30,-- einzuheben (steht explizit im § 8d des Bgld. Familienförderungsgesetzes i.v. m. § 3 Abs. 7 Kinderbildungs- u. –betreuungsgesetz KBBG 2009, LGBl. 7/2009 i.d.f. LGBl. 67/2009).

2. Bei mehr als 20 Wochenstunden Kindergartenbesuch wird der vom Gemeinderat festgesetzte Kindergartenbeitrag/Elternbeitrag wie folgt vorgeschrieben:

a) Bei Anmeldungen zwischen 20 – 30 Wochenstunden:
Vergütung des Landes € 30,-- Kindergartengebühr: € 80,--

b) Bei Anmeldung zwischen 30 – 40 Wochenstunden:
Vergütung des Landes € 40,-- Kindergartengebühr: € 90,--

c) Bei Anmeldung über 40 Wochenstunden:
Vergütung des Landes € 45,-- Kindergartengebühr: € 95,--

d) Maßgeblich für die vorzuschreibende Kindergartengebühr/Elternbeitrag ist die jeweilige unter-fertigte Anmeldung des/der Erziehungsberechtigten für die Rückvergütung der Kinder-gartengebühr beim Land Burgenland.

 
3. Sozialstaffelung:

Die soziale Staffelung bei Mehrkinderfamilien wie am 20.8.2010 beschlossen:
50% Ermäßigung vom Aufschlag beim 2. Kind
100% Ermäßigung ab dem 3. Kind

4. Nebenbeiträge:

Ab 1.1.2011 ist von den Kindergarten- und auch Kinderkrippenkindern kein Bastelgeld mehr einzu-heben. Ebenso entfallen ab 1.1.2011 die Fahrtkosten für Ausflüge, sonstige Transporte und alle anfallenden Eintrittsgelder. Diese Kosten trägt ab 1.1.2011 die Gemeinde.
Einzig das Mittagessen ist von den Eltern extra zu bezahlen, wie bisher.

5. Wirkung
Die beschlossene Detailregelung gilt rückwirkend mit 1.9.2010.
 

Besonderheiten: Kindertransport in den Kindergarten und nach Hause, Integrationsgruppe, Englisch für Kleinkinder, PC spielerisch begreifen, Ausflüge in die Natur und und und ...