Heimatabend

Am Samstag, dem 6. November war die Mehrzweckhalle in Kukmirn wieder Schauplatz des alljährlichen, traditionellen Heimatabends. MusikschülerInnen stellten ihr Können unter Beweis und boten auf Blockflöten, steirischen Harmonikas und Co. einige Musikstücke dar. Neben der Mundartdichterin Renate Gyaky aus Güssing, die zum Teil lustige als auch nachdenkliche Geschichten aus dem Leben vortrug, überzeugte vor allem die Sing- und Tanzgruppe Kukmirn mit bestens vorbereiteten Volkstänzen und Musikstücken.

Den Abschluss des Programms bildeten die Neusiedler Dorfmusikanten und sorgten auch nachher noch für hervorragende Stimmung. Es war ein wirklich gelungenes Fest.

 

Bitte wählen Sie ein Album: