Heimatabend

Unter dem Motto „querfeldein“ veranstaltete die Sing- und Tanzgruppe Kukmirn einen Abend mit Volkstanz, Chorgesang, Musik und Heimatdichtung am 28. Oktober 2006 in der Mehrzweckhalle Kukmirn. Für Begeisterungsstürme  sorgten die „Fidelen Jungsteirer“ eine Volkstanzformation aus Fürstenfeld und Umgebung. Auch die Volkstanzgruppe Kukmirn, obwohl ersatzgeschwächt und mit Verstärkung aus Pinkafeld, zeigte hervorragend einstudierte Tänze, präsentiert von Tanzleiter Peter Glatz. Einige Musikschüler/innen spielten mit ihrem Lehrer Hans Potzmann auf, Martina Boandl aus Neusiedl erzählte Geschichten vom Dorfleben. Der gemischte Chor Kukmirn trug Lieder aus dem Burgenland, der Steiermark und Kärnten sowie ein Spiritual vor. Durch das Programm führte Hannes Hirmann.

Regional Folklore Evening
The Kukmirn Choir and Folkdance Group held their annual Folklore Evening in the local community center on October 28, 2006. The event had the motto “across country” and offered a range of folkdance, choir singing, instrumental music and local poetry.
The folkdance group “Die Fidelen Jungsteirer” from Fürstenfeld were applauded enthusiastically for their performance. The Kukmirn folkdance group under director Peter Glatz did a great performance, even though many of the regular dancers had to be replaced by substitutes.
Music school students played some pieces together with their teacher Hans Potzmann, and Martina Boandl from Neusiedl read some of her stories about village life. The Kukmirn Choir sang songs from Burgenland, Styria and Carinthia as well as a spiritual.
Presenter of the evening was Hannes Hirmann.

Bitte wählen Sie ein Album: