Heimatabend 2005

Die Volktanz- u. Volksliedgruppe Kukmirn veranstaltete gemeinsam mit dem gemischten Chor Limbach, Mundartdichter Helmut Kropf und dem Musikverein Neusiedl am 22. Oktober 2005 einen volkstümlichen Abend zum Gedenkjahr 2005 (60 Jahre Kriegsende - 50 Jahre Staatsvertrag – 10 Jahre Europäische Union). Volkslieder und Volkstänze aus ganz Österreich sowie traditionelle Marschmusik standen auf dem Programm. Das Bühnenbild war eine von Volkschülern/innen der VS Kukmirn gestaltete Wappentafel aller EU- Mitgliedsstaaten, schön geografisch angeordnet. Helmut Kropf sprach über die Entwicklung unseres Heimatlandes vom Kriegsende 1945 bis zur heutigen Zeit. Bürgermeister Reinhold Fiedler nahm den Abend zum Anlass, sehr persönliche Eindrücke der Nachkriegszeit zu vermitteln und Moderator Hannes Hirmann gab einen Denkanstoß zum Thema.
Ein Download von Liedern und einem Kurzvideo ist per Mausklick möglich.

KLICKEN SIE AUF EIN SYMBOL UM EIN AUDIO ODER VIDEO ABZUSPIELEN
ZUM SPEICHERN MIT RECHTER MAUSTASTE SYMBOL ANKLICKEN UND "ZIEL SPEICHERN UNTER" WÄHLEN
BEI LANGSAMEN INTERNETVERBINDUNGEN KANN ES ZU LÄNGEREN LADEZEITEN KOMMEN!

On October 22nd  2005 the Kukmirn folklore dance and singing group organized an evening entertainment commemorating three important anniversaries for Austria: 60 years end of World War II – 50 years Austrian State Treaty – 10 years member of the European Union.
Performing guests were the Limbach Choir, dialect writer Helmut Kropf and the Musikverein Neusiedl brass band. The pupils of elementary school had decorated the stage with banners of all members of the European Union and folk songs and folk dances from all parts of Austria were performed. Hannes Hirmann acted as presenter, Helmut Kropf read his humorous texts about Burgenland’s development since the end of the war and mayor Reinhold Fiedler gave a very personal account of the post-war years.
Songs and a short video can be downloaded from this site.

Click a symbol to play an audio or video
For saving please click onto the symbol with the right mouse-button and choose
“Save Target as..”
Please note that with slow internet connections saving can take some time!

Bitte wählen Sie ein Album: