Mitteilung vom 18.07.2008

Neue Straßenbezeichnungen in Kukmirn:

Neue Strassenbezeichnungen

Der Gemeinderat hat im März 2008 die Einführung einer Straßenbezeichnung in Kukmirn
beschlossen.

Gleichzeitig mit den neuen Straßenbezeichnungen werden auch die Häuser neu nummeriert.
Das erfolgt nach städtebaulichen Richtlinien vom Ortskern nach außen, linksseitig die
ungeraden und rechtsseitig die geraden Nummern.
Das Gemeindeamt hat alle dazu notwendigen Änderungen bei den öffentlichen Registern
(zentrales Melderegister, Gebäuderegister, zentrale Wählerevidenz, lokales Melderegister)
vorgenommen. Ämter und Behörden, Krankenkassen und Finanzamt wurden ebenso in
Kenntnis gesetzt.
Die neuen Straßenbezeichnungen werden Zug um Zug aufgestellt.
Die Haushalte bekommen eine Liste mit alten und neuen Adressen aller Häuser, damit man
sich leicht zurecht finden kann.
Die neuen Hausnummern werden ausgegeben und sind gut sichtbar an der straßenseitigen
Hausfront anzubringen. Die Kosten der Hausnummerntafel beträgt rd. € 10,-- und werden bei
der Übergabe eingehoben.
In Kürze werden alle neuen Straßen auch über die GPS-Systeme leicht aufgefunden werden.
Persönliche Adressänderungen müssen von den Betroffenen selbst vorgenommen werden.
Wer für Behördenwege eine neue Meldebestätigung benötigt, bekommt eine solche einmalig
vom Gemeindeamt kostenlos ausgestellt.
Die Adressen wurden mit 1. Juli 2008 umgestellt und können ab sofort verwendet werden.